Unsere Ressourcen: Die Beratungsstelle ist mit gut qualifizierten Fachkräften besetzt, welche verantwor- tungsbewusst und kompetent handeln. Die «Freiwilligen BewährungshelferInnen» erhalten ihre Qualifikation durch einen vereinsinternen Kurs. Fachliche Unterstützung durch die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle, Praxisbegleitung (Supervision) und Weiterbildungsangebote schliessen sich an den Ausbildungskurs an. Um grösstmögliche Unabhängigkeit zu wahren, streben wir eine breit abgestützte Finanzierung an. Die wichtigsten Finanzquellen sind Privatpersonen, Kirchen, Firmen, Stiftungen und die Kantone und Gemeinden beider Basel.

Unsere Qualität: Wir überprüfen regelmässig die Qualität und Wirksamkeit unserer Arbeit, verbessern sie und passen sie den aktuellen Anforderungen an. Zu diesem Zweck schaffen wir in allen Bereichen geeignete Instrumente.

Auszug aus dem Leitbild, Vollversion  Kontakt | Bestellung
oder Downloads